Und plötzlich war er da, der erste Punkt

Und plötzlich war er da, der erste Punkt

03.11.2018 | VKM-2 | TSV Zella- Mehlis - HSV Bad Blankenburg II | 22:22 (09:10)| Spielbericht des TSV
Achtelfinale im Thüringenpokal

Achtelfinale im Thüringenpokal

Achtelfinale Thüringenpokal | 11.11.2018| Nordhäuser SV - HSV Bad Blankenburg 18:34 (9:17)
Hornissen im Anflug

Hornissen im Anflug

18.11.2018 | 16:00 Uhr | Thüringen-Liga | 9. Spieltag | HSV Bad Blankenburg - SV BW Goldbach/ Hochheim
Und plötzlich war er da, der erste Punkt
Achtelfinale im Thüringenpokal
Hornissen im Anflug
15.08.2018

„Wenn noch mal Handball, dann für den HSV“

Bad Blankenburg. Zurückgekehrt, um beim Neustart zu helfen: Ivo Havel und Radoslav Miler, neun und sieben Jahre Leistungsträger beim HSV Bad Blankenburg in dritter und vierter Liga, trainieren seit vergangenen Wochenende wieder bei den Lavendelstädtern mit. Mit den beiden Tschechen, die zu den Publikumslieblingen bei den Bad Blankenburger Zuschauern zählten, unterhielten wir uns vor der samstäglichen Trainingseinheit.

zum OTZ Interview