Kantersieg im Spitzenspiel

Kantersieg im Spitzenspiel

11.05.2019 | TL | VfB TM Mühlhausen 09 - HSV Bad Blankenburg | 20:31 (10:18) | Spielbericht OTZ
Zwei Rückkehrer, ein Neuer

Zwei Rückkehrer, ein Neuer

Beim HSV Bad Blankenburg sind die Pläne für die Handball-Saison in der Mitteldeutschen Oberliga schon weit gediehen
Kantersieg im Spitzenspiel
HSV Bad Blankenburg ist endgültig aufgestiegen
Zwei Rückkehrer, ein Neuer
22.11.2018

Ausflug in den Hainich

Die Thüringenliga geht mit großen Schritten auf ihre Halbzeit zu. Am 10. Spieltag lädt der SV Town&Country Behringen/ Sonneborn zum fälligen Punktspiel und so wird, dem geänderten Spielplan zu Folge, am 24.11.2018, ab 17:30 Uhr in der Behringer Hainich Sporthalle um Meisterschaftspunkte gekämpft.

Mit einem Blick auf die Tabelle wird ganz schnell deutlich, dass der HSV Bad Blankenburg als Favorit in den Hainich reist. Während die Lavendelstädter alle ihre bisher absolvierten Begegnungen siegreich gestalten konnten, können die Gastgeber gerade einmal drei Punkte aufweisen. Einzig beim 34:26 Heimsieg gegen den HSV Ronneburg und dem 24:24 Unentschieden in Suhl gelang es den Behringern Punkte zu ergattern. In Summe musste sich der SV Town&Country Behringen/ Sonneborn sechsmal geschlagen geben und belegt im Moment den 11. Platz in der Thüringenliga.

Trotzdem steht den Bad Blankenburgern ein ganz besonderes Handballspiel bevor, denn in der Behringer Hainich Sporthalle ist der Einsatz von Haftmitteln verboten. Die Mehrzahl der Handballer mag dies gar nicht und in den Reihen der Aktiven ist man sich einig, dass der Handball ohne Haftmittel zu einem völlig anderen Sport mutiert. Lamentieren hilft da aber nichts, es muss sich an die Gegebenheiten angepasst und die Begegnung ausgetragen werden.

Trainer Igor Ardan kennt die Tücken, welche seine Mannschaft in der Hainich Sporthalle erwarten und wird sein Team entsprechend auf die Partie vorbereiten. Ebenfalls vorbereitet wird am Samstag der 8. Mann des HSV Bad Blankenburg sein. Lautstark wollen die Anhänger ihrem kürzlich erlangten Ruf als bester Auswärtsupport der Liga gerecht werden. Eines ist damit gewiss - in der Hainich Sporthalle wird auch ohne Haftmittel großartige Stimmung herrschen. Es spricht also alles dafür, am Samstag einen Ausflug in den Hainich zu unternehmen. Fühlt euch dazu eingeladen, mit uns gemeinsam in toller Atmosphäre einen packenden und haftmittelfreien Handballabend zu erleben.