HSV-Nachwuchs auf zweitem Platz und mit neuen Trikots

HSV-Nachwuchs auf zweitem Platz und mit neuen Trikots

Unsere D- Jugend freut sich über neue Ausstattung durch die Fielmann AG
Die Aufholjagd geht weiter

Die Aufholjagd geht weiter

18.11.2017 | 3. Liga Staffel Ost | Vorbericht HSV | GSV Eintracht Baunatal - HSV Bad Blankenburg
HSV-Nachwuchs auf zweitem Platz und mit neuen Trikots
Die Aufholjagd geht weiter
09.06.2013

Elvijs Borodovskis ab nächster Saison beim HSV

 


Der lettische Nationalspieler Elvijs Borodovskis wird ab der kommenden Saison den HSB Bad Blankenburg verstärken. In der letzten Woche unterschrieb der 26 jährige Linkshänder einen Zweijahresvertrag beim frisch gebackenen Drittligisten. Borodovskis kommt von niederländischen Erstligisten Hurry Up Zwartemeer in die Kurstadt und wird die Mannschaft von Trainer Frank Ihr hauptsächlich im rechten Rückraum verstärken. Auf dieser Position wurde der 1,95 Meter große bereits als bester Spieler in der Elite Serie in Schweden ausgezeichnet, wo er für den HK Malmö spielte. Borodovskis verweilt aktuell noch bei der Lettischen Nationalmannschaft, wo er am 12.06.2013 gegen Ungarn und drei Tage später gegen Kroatien um die EM Qualifikation spielen wird.


Bild-Quelle: Handbalvereniging Kremer/Hurry-Up